[Rezension] Frisch Verliebt von Susan Mallery

März 10, 2010

FRISCH VERLIEBT
SUSAN MALLERY

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Autor: Susan Mallery
Originaltitel: Sweet Talk
Genre: Liebesroman
Erscheinungsdatum: 01. Oktober 2009
Seiten: 364
Verlag: Mira Taschenbuch
ISBN: 978-3899416541

Reihe:
Frisch Verliebt (Rezension)
Frisch Verlobt
Frisch Verheiratet

Hiermit bedanke ich mich beim Mira Taschenbuchverlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

KURZBESCHREIBUNG
Mit der Liebe ist es wie mit einem Hefeteig: Man muss nur Geduld und ein warmes Plätzchen haben.

Backen und Liebe sind zwei Dinge, mit denen Claire Keyes sich überhaupt nicht auskennt. Ihre Musikkarriere hat der erfolgreichen Pianistin bisher weder Zeit für das eine noch das andere gelassen. Doch jetzt ist ihre Schwester Nicole erkrankt, und irgendjemand muss sich um die Familienbäckerei kümmern. Und auch wenn Claire noch nicht einmal Wasser kochen kann, ist sie fest entschlossen, ihrer Schwester beizustehen. Als dann auch noch der umwerfende Wyatt auftaucht, stellt Claire fest, dass es mit der Liebe ist wie mit einem Hefeteig: Man muss nur Geduld und ein warmes Plätzchen haben, dann geht sie von ganz alleine auf.

REZENSION

Erster Satz
Claire Keyes sprang sofort auf, als das Telefon klingelte, denn selbst ein Gespräch mit ihrer wütenden Managerin erschien ihr im Moment reizvoller, als den Berg schmutziger Wäsche zu sortieren, der sich mitten in ihrem Wohnzimmer türmte.

Claire Keyes ist berühmte Pianistin, doch als sie einen Anruf von ihrer jüngeren, verschollenen Schwester erhält, reist sie sofort in ihr Heimatort Seattle. Ihre Schwester Jesse hat sie darum gebeten sich um Nicole, Claire’s Zwillingsschwester, zu kümmern, die kurz vor einer Operation steht. Clarie muss sich nicht nur um ihre Schwester kümmern, die sie wie die Pest hasst und am liebsten kein Wort mit ihr reden würde, sondern auch um die Keyes Familienbäckerei, die ohne Nicole zu scheitern scheint, und um die taube Tochter von Nicole’s besten Freund Wyatt, der sich auch als ein größeres Problem herausstellt. Ein normales Leben eben – das glaubt Claire jedenfalls.
Doch an ein normales Leben ist Claire als berühmte Pianistin nicht gwohnt, und es ist nicht gerade einfach…

Ich weiß nicht genau wo ich anfangen soll. Also als erstes: Das Buch ist zum Verlieben. Es ist wirklich eine sehr schöne Familiengeschichte voller Gefühl und Herzschmerz. Anfangs fand ich das Thema eher platt und einfach, doch nach und nach wurde es immer interessanter und irgendwann hatte es mich dann. Es war eine wirklich schöne Geschichte über Claire und ihre zwei Schwestern, die jedoch Nebenrollen in diesem Buch sind. In dem Band geht es ausschließlich um Claire, ihr Leben, ihre Beziehung zu ihrer Familie, um Männer und ihre Karriere. Ich find Claire ist ein beeindruckender und einzigartiger Charakter, was mir die Geschichte noch um einiges versüßt hat. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und ihre Gefühle waren immer gut nach zu vollziehen. Es hat mir sehr großen Spaß gemacht ihre Geschichte zu Lesen! Ich muss sagen das das Buch durch ihre tollen Charaktere sowieso viele Pluspunkte gesammelt hat, denn sie sind alle auf einer Seite beeindruckend. Besonders Amy, Wyatt’s Tochter, hat es mir sehr angetan.

Die Beziehungen zwischen den Charakteren war auch sehr glaubwürdig und nicht zu überzogen oder unrealistisch!
Im Großen und Ganzen war ich mit dem Buch mehr als zufrieden! Susan Mallery hat ein tolles Buch geschaffen, welches ich nur allzu gern weiterempfehle!

FAZIT
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Ein tolles Buch, mit tollen Charakteren und einem guten Schuss Humor! Zugreifen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: