[Sub] Das habe ich jetzt WIRKLICH nicht erwartet.

März 11, 2010

Heute habe ich schon wieder Post bekommen – zwei Rezensionsexemplare vom Arena Verlag. Einmal HEAVEN und MALFURIA von CHRISTOPH MARZI! Ich bin soo glücklich. Ich hab mit dem Paket nämlich so gar nicht gerechnet, weil ich schon öfters was im Arena Verlag beantragt habe, aber nie etwas kam. Und da stand heute das Paket plötzlich da!
Vielen Dank für die beiden Bücher!

Ach und wenn ich schon dabei bin, kann ich auch noch von meinen letzten Errungenschaften erzählen ;D
Ich habe die letzten Woche noch ein Reziexemplar vom Blessing Verlag und eins vom Marion von Schröder Verlag. Bei den Büchern handelt es sich um DIE EINSAMKEIT DER PRIMZAHLEN von PAOLO GIORDANO und DÄMONENHERZ von JULIA TALBOT! So viel zum Lesen und so wenig Zeit wegen Klausurenwochen.
Aber in zwei Wochen sind alle Klausuren geschrieben und Ferien… und dann geht’s los ;D
Vielen Dank auch für die beiden Exemplare!

Dann hier noch kleine Zusammenfassungen zu den Büchern:

HEAVEN, STADT DER FEEN von CHRISTOPH MARZI
London – das ist seine Stadt. Und über den Dächern von London – dort hat David Pettyfer sein zweites Zuhause gefunden. Hier oben kann er den Schatten der Vergangenheit entfliehen. Bis er eines Tages auf ein Mädchen trifft, das alles in auf den Kopf stellt, an das er bisher geglaubt hat. Ihr Name ist Heaven. Sie ist wunderschön. Und sie behauptet, kein Herz mehr zu haben. Ehe David begreifen kann, worauf er sich einlässt, sind sie gemeinsam auf der Flucht. Und sie werden nur überleben, wenn sie Heavens Geheimnis lüften…

MALFURIA von CHRISTOPH MARZI
‚Drüben, über den Dächern von La Riberia, schwebte die fliegende Galeone. Sie kam direkt auf die Kathedrale zugeflogen. Ihre Segel aus Nacht waren gebläht und sie schwebte schnell durch die Lüfte. Ramon, der Rabenkater, fauchte. Und Catalina wusste, dass ihnen die Zeit davonlief…‘
Ein Zeitalter voller Wunder. Ein Europa, aus dessen Fluten sich die großen Städte erheben.
Ein Mädchen, das im Verborgenen lebt. Eine vergessene Königin, in deren Augen die Schatten wohnen. Eine uralte Macht, die wieder zu atmen beginnt.

DIE EINSAMKEIT DER PRIMZAHLEN von PAOLO GIORDANO
‚Mattia hatte gelernt, dass es Paare von Primzahlen gab, zwischen denen immer eine gerade Zahl stand, die verhinderte, dass sie sich berührten. In Mattias Augen waren sie beide, Alice und er, genau dies: Primzahlen, allein und verloren, sich nahe, aber doch nicht nahe genug, um einander wirklich berühren zu können.‘
Ein einziger Tag in ihrer Kindheit, so scheint es, hat über ihr ganzes Leben entschieden. An einem solchen Tag verlore Alice für immer ihre Lebenslust und das Vertrauen zu ihrem halsstarrigen Vater. Mattia hingegen verlor mit sechs Jahren seine Schwester, deren Hilfsbedürftigkeit er nur ein einziges Mal missachtete. Seither quälen ihn Schuldgefühle, an die er niemanden heranlässt.
Sieben Jahre später lernen Mattia und Alice sich auf dem Gymnasium kennen. Die Anziehungskraft zwischen beiden scheint unwiderstehlich. Alice ist der einzige Mensch, dem Mattia wenigstens einmal seinen Schmerz zu offenbaren wagt. Doch mit den Jahren werden die Hindernisse, die sie einander unbewusst in den Weg legen, höher und höher.

DÄMONENHERZ von JULIA TALBOT
Als Anna sich in den schönen, geheimnisvollen Carl Weller verliebt, ahnt sie nicht, in welche Gefahr sie sich begibt. Denn Carl darf nicht lieben. Um Macht und Reichtum zu erlangen, hat er vor Generationen seine Seele einem Dämon versprochen. Kann er erlöst werden? Kann Anna ihn und sich retten?

Advertisements

3 Responses to “[Sub] Das habe ich jetzt WIRKLICH nicht erwartet.”

  1. Stephie Says:

    Ich hab Heaven auch als Rezi-Exemplar bekommen und lese es auch gerade. Mal sehen, wie du es findest, mir gefällt es bisher sehr gut.

    • booksloverin Says:

      Ich bin noch nichts so weit, aber mir gefällt es bis jetzt auch sehr!
      Ich werde gleich auch noch ein wenig weiterlesen ;D

  2. Soleil Says:

    Wow, da hast Du ja jetzt genug Lesestoff 🙂 Wobei ich sagen muss, dass ich Heaven nach den ersten Seiten erstmal weggelegt habe und mich bisher noch nicht aufraffen konnte, es weiter zu lesen …
    Trotzdem: Viel Spaß beim lesen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: