[Sub + Ich lese…] Battle Royale von Koushun Takami

Mai 22, 2010

Dieses Buch wollt ich sofort haben, als ich gelesen habe das es fast dasselbe Prinzip ist wie bei den Hunger Games – halt nur brutaler. Jedenfalls war ich sofort neugierig und dachte mir das ich mir das mal hole und lese. Als ich es dann heute in der Mayersche zufällig gesehen habe, hab ich es mitgenommen und werd es auch gleich sofort lesen. Bin einfach zu neugierig !

(Hab das deutsche Cover jetzt nicht gefunden. Sieht aber fast genauso aus, nur das es Dunkellila ist und die Silhouetten anders abgebildet sind.)

KURZBESCHREIBUNG
Asien in der nahen Zukunft. Japan und China haben die Großrepublik Ostasien gegründet, einen totalitären Staat, in dem Furcht und Unterdrückung herrschen. Dazu gehört das Experiment »Battle Royale«, ein grausames Spiel, bei dem jedes Jahr Schulklassen ausgewählt und auf eine einsame Insel verschleppt werden, wo sich die Schüler gegenseitig bekämpfen, bis nur noch ein Überlebender übrig bleibt.

ERSTER SATZ
Als der Bus in die Präfekturhauptstadt Takamatsu einfuhr, verwandelten sich die Gartenvororte in Großstadtstraßen voller vielfarbigem Neon, Autoscheinwerfern und den schachbrettartigen Lichtern der Bürohäuser.

Ich bin echt riesig gespannt! Ich hab gehört es soll um einiges brutaler sein, was mich aber jetzt nicht wirklich abschreckt (oder sollte es?). Naja. Ich werd sehen ;D
Aber zu der Aufmachung muss ich sagen, dass die schon mal toll ist! Vorne im Buch ist eine tolle Karte, wo man sich den Grundriss der Insel ansehen kann, in der das ‚Battle‘ stattfindet und auch alle Namen der Schülerinnen und Schüler sind vorne aufgelistet (besonders toll, wegen den ganzen asiatischen Namen, die sich schwer zu merken sind^^).

Advertisements

4 Responses to “[Sub + Ich lese…] Battle Royale von Koushun Takami”

  1. umblaettern Says:

    Wie findest ds denn bisher? Ich schleich da ja seit Jahren drumrum ^^

    • booksloverin Says:

      Also bis jetzt gefällt es mir eigentlich ganz gut. Es ist ziemlich spannend, nur die Namen sind sehr schwer zu merken, weil sie alle gleich klingen. Das ist recht kompliziert. Die Charaktere sind meiner Meinung nach auch ein wenig eintönig, was ich aber nicht allzu schlimm finde, weil das alles sonst nur noch grausamer machen würde XD

  2. Sarah Says:

    Oh, da kenne ich bis jetzt nur den 1. Film zu (gibt ja wohl noch mehrere Fortsetzungen). Der Film war aber ganz schön brutal und igendwie sinnfrei. Nicht mit einer packenden Geschichte wie bei den Hunger Games im Hintergrund.
    Bin gespannt auf deine Rezension! Vielleicht ist das Buch ja viel besser als der Film und ich könnte es mir auch mal kaufen 😉

    • booksloverin Says:

      Den Film will ich nach dem Buch auch unbedingt mal sehen und werd dann berichten ob er genauso ist ;D
      Aber das Buch gefällt mir bis jetzt eigentlich ganz gut 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: