[Ich lese…] Grim. Siegel des Feuers von Gesa Schwartz

Juni 13, 2010

Ich kann nicht schlafen, fühle mich dreckig und könnte schreien vor Verzweiflung. Aber das tut nichts zur Sache. Ich habe, nachdem ich heute knapp 6 Stunden Latein gelernt habe, versucht mich ein wenig abzulenken und SPIRIT BOUND zuende gelesen. Gute Entscheidung – nur muss ich jetzt wieder so lange warten, bis der neue und letzte Band rauskommt.
Weil ich einfach nicht in der Stimmung bin wieder einen Blick in mein grauenvolles Lateinbuch zu werfen, fange ich gleich noch mit GRIM. SIEGEL DES FEUERS von GESA SCHWARTZ an.

Das ich das Cover liebe, muss ich nicht noch einmal erwähnen, oder?

KURZBESCHREIBUNG
Der Pariser Gargoyle Grim ist ein Schattenflügler, seine Aufgabe ist es, das steinerne Gesetz zu wahren, dass niemals ein Mensch von der Existenz seines Volkes erfahren darf. Eines Tages begegnet ihm die junge Sterbliche Mia, die über eine besondere Gabe verfügt: Sie ist eine Seherin des Möglichen. Mia gerät in den Besitz eines rätselhaften Pergaments, das mit merkwürdigen Schriftzeichen bedeckt ist, die sie nicht entziffern kann. Gemeinsam mit Grim beschließt sie, dem Geheimnis des Pergaments auf die Spur zu kommen. Da erreicht sie die Nachricht, dass der Gargoylekönig in Paris gestürzt wurde. Das Gleichgewicht der Mächte verschiebt sich auf gefährliche Weise. Um die Gargoyles vor einer Schreckensherrschaft zu bewahren, muss Mia ihre schlummernden Kräfte erwecken.

ERSTER SATZ
Regungslos hockte Grim auf dem Dachfirst über dem siebten Stock, die schwarzen Schwingen hoch über seinen Kopf erhoben, und starrte hinab auf die Straße.

Advertisements

2 Responses to “[Ich lese…] Grim. Siegel des Feuers von Gesa Schwartz”

  1. metalherz Says:

    Okay, das ist jetzt wohl eher was persönlicher, wie alt bist du eigentlich? xD Ich habe erst gedacht, du wärest so zwischen 18-25… gehst du noch zur schule?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: