[Ich lese…] Gemmas Visionen von Libba Bray

Juni 14, 2010

Irgendwie kann ich mich nicht entscheiden. Ich switche seit gestern zwischen allen drei Büchern und weiß nicht richtig was ich lesen soll. Irgendwie bin ich gerade nicht so in Stimmung – und wenn ich es mal bin, dann les ich genau dass, was mir gerade am meisten entspricht.
Also. Was ich gestern auch noch begonnen habe:

GEMMAS VISIONEN

KURZBESCHREIBUNG
England,1895: Die 16-jährige Gemma wird auf einem Internat für höhere Töchter zur heiratsfähigen jungen Dame erzogen. Hier sollen ihr die Aufsässigkeit und sonstiges unziemliches Betragen ausgetrieben werden. Gemeinsam mit drei anderen Mädchen gründet Gemma, den strengen Regeln der Akademie zum Trotz, einen geheimen Zirkel. Das neu entstandene Kleeblatt Felicity, Pippa, Gemma und Ann trifft sich heimlich nachts, um dem Schulalltag zu entkommen, verbotenen Alkohol zu probieren und über Übersinnliches zu spekulieren. Eines Tages passiert es dann: Für Gemma öffnet sich ein Tor aus Licht und mit ihren Freundinnen tritt sie in ein fantastische Reich über, in dem alle Träume und Wünsche wahr werden. Doch bald schon erkennen sie, dass das magische Reich bedroht ist. Eine schreckliche Macht namens Circe will die Magie des Ortes für sich besitzen …

ERSTER SATZ
„Bitte sag nicht, dass die zu meinem Geburtstagsessen heute Abend gehört.“

Advertisements

4 Responses to “[Ich lese…] Gemmas Visionen von Libba Bray”


  1. Lies das hier! Das ist toll!

  2. catbooks Says:

    Das kann ich total verstehen! Hatte es damals auch an einem Tag ausgelesen, genauso wie das zweite Buch!!
    Beim dritten brauch man etwas länger… sind ja fast 1000 Seiten!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: