[Challenge + Ich lese…] Wuthering Heights von Emily Bronte

Juli 4, 2010

Ich hab noch nicht viel gelesen – erst sieben Seiten. Aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich lange mit dem Buch kämpfen werde. Es ist schon recht schwierig und ich hoffe das ich bis jetzt alles richtig verstanden habe^^

ERSTER SATZ
I have just returned from a visit to my landlord – the solitary neighbour that I shall be troubled with.

Das Buch hat Kari übrigens beim Sub-Losverfahren für mich gezogen.

Advertisements

One Response to “[Challenge + Ich lese…] Wuthering Heights von Emily Bronte”

  1. Trauerweide Says:

    Hallöchen!
    Ich habe zwar leider nur eine gekürzte Ausgabe von Wuthering Heights, als englische Schullektüre, gelesen, aber ich fand das Buch sehr gut.
    Es stimmt: Es ist recht anspruchsvoll, aber dennoch sehr lesenwert. Ich fand es interessant, aber auch (wie soll ich es sagen? o.o“) schockierend? xD“ Ich weiß leider keinen rechten Ausdruck dafür, für das woran ich denke ^^“
    Ich will das Buch unbedingt nocheinmal in der Vollversion lesen, aber dann wahrscheinlich in Deutsch ^^

    Ich hinterlasse ganz viele Grüße!
    ~Trauerweide


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: