[Ich lese…] Die Katastrophe von Krystyna Kuhn

Oktober 11, 2010

So! Das war aber das letzte Buch, das ich neu beginne. Das nächste kommt erst, wenn ich THE IRON KING und dieses hier beende. Davor kommt erstmal nichts Neues! Aber lange konnte ich dem Tal nicht mehr widerstehen. Ich will doch wissen wie es weitergeht, vor allem nach der Lesung !

ERSTER SATZ
Irgendwo stürzte ein Stein die Felsen hinab, schlug in seinem Fall mehrfach gegen die Wand und das dumpfe Geräusch des Aufpralls wiederholte sich noch lange als Echo, als der Felsbrocken schon längst auf die Glatte Oberfläche des Lake Mirror eingeschlagen und innerhalb weniger Sekunden hinab auf den Grund des Gletschersees gesunken war.

Das nenn ich mal einen Satz^^

 

Advertisements

One Response to “[Ich lese…] Die Katastrophe von Krystyna Kuhn”

  1. catbooks Says:

    Wenn ich „Sixteen Moons“ auch endlich geschafft habe, werde ich das auch als nächstes lesen!! ;)Will ja pünktlich zum nächsten Buch fertig sein^^


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: