[Rezension] Splitterherz von Bettina Belitz

März 28, 2011

SPLITTERHERZ
BETTINA BELITZ

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Autor: Bettina Belitz
Titel: Splitterherz
Genre: Young Adult, Romance
Erscheinungsdatum: 07. Januar 2010
Seiten: 630
Verlag: Script 5
ISBN: 978-3839001059

Reihe:
Splitterherz
(Rezension)
Scherbenmond
(Januar 2011)
?

KURZBESCHREIBUNG
Es gibt genau einen Grund, warum Elisabeth Sturm nicht mit fliegenden Fahnen vom platten Land zurück nach Köln geht, und dieser Grund heißt Colin. Der arrogante, unnahbare, aber leider auch äußerst faszinierende Colin gibt Ellie ein Rätsel nach dem anderen auf, und obwohl sie sich mit aller Macht dagegen wehrt, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen. Bald muss Ellie einsehen, dass Colin viel mehr mit ihrer Familie verbindet, als sie sich je vorstellen könnte. Ihr Vater Leo verbirgt ein Geheimnis, das ihn und Colin zu erbitterten Gegnern macht – und das Ellie in tödliche Gefahr bringt. Dass sie mit ihren seltsamen nächtlichen Träumen den Schlüssel zu dem Rätsel in der Hand hält, begreift Ellie erst, als ihre Gefühle für Colin alles zu zerstören drohen, was sie liebt.

REZENSION

ERSTER SATZ
Etwas hat sich verändert.

Elisabeth Sturm ist gezwungen mit ihren Eltern aus der Großstadt Köln aufs Land zu ziehen. Sie ist mehr als unglücklich über diese Entscheidung, doch leider kann sie dagegen nichts tun. Doch Ellie’s Entscheidung ändert sich schlagartig, als sie Colin kennenlernt, der ein Geheimnis zu verbergen hat. Ellie ist faszinierd von dem geheimnisvollen Jungen, doch erstaunlicherweise ist ihr Vater dagegen, dass Ellie sich weiterhin mit Colin trifft. Sie glaubt, dass ihr Vater sein Geheimnis kennt, doch er spricht nicht mit ihr über Colin. Er verlangt nur,  dass sie sich von ihm fernhält, doch das steht für sie nicht zur Debatte, selbst als sie hinter Colin’s Geheimnis kommt und auch das von ihrem Vater…

Ich weiß gar nicht richtig, wo ich anfangen soll, weil ich das Buch vor einem Jahr gelesen habe und die Rezension etwas spät folgt. Aber gut, ich versuche es einfach mal.

SPLITTERHERZ ist ein Buch, welches einfach wunderschön ist und mir auf jedenfall im Gedächtnis geblieben ist und es noch sehr lange bleiben wird. Dieses Buch hat eine großartige Stimmung, die sehr gut zum Frühling passt – zu der Zeit habe ich das Buch letztes Jahr auch gelesen und hat es auch allemal zu etwas Besonderem gemacht.

Das Buch ist, wie einige vielleicht gemerkt haben sollte, sehr dick. Ich persönlich dachte, dass es vielleicht langatmig werden könnte, doch ich war überrascht, als es nicht so war. Ich kann verstehen, wenn einige das nicht so sehen, denn in den ersten hundert Seiten ist handlungstechnisch nicht sehr viel passiert. Ellie zieht in die neue Stadt und lernt erstmal alles kennen – doch wie BETTINA BELITZ das alles rüberbringt, find ich einfach sehr unterhaltsam und harmonisch. Mir hat es sehr gefallen Ellie’s neue Umgebung mit ihr kennenzulernen, weil mir BELITZ’S Schreibstil sehr gefällt und man sich beim Lesen einfach sehr wohl fühlt. Da hat es mich nicht gestört, dass die ‚eigentliche‘ Handlung später beginnt und man auch recht spät hinter den Grundgedanken kommt, weil es einfach toll rübergebracht ist und man merkt, worauf BETTINA BELITZ bei ihren Büchern sehr großen Wert legt. Vor allem das BELITZ so sehr auf die Natur eingegangen ist, finde ich schön und das hat sie auch sehr künstlerisch eingearbeitet und hat – wie schon gesagt – sehr zur Jahreszeit gepasst! Die Atmosphäre passt einfach.

Zur Handlung kann ich sagen, dass sie auf jedenfall anders ist. Ich habe ein ähnliches Buch noch nicht gelesen und das hat mich vom ersten Augenblick an fasziniert. Vor allem das die Autorin nicht die typischen Klischee’s aufgegriffen hat, finde ich sehr positiv! Die Geschichte hat sehr viel Eigenes.

Dann die Charaktere. Ellie ist eine sympathische Protagonistin. Ich find es gut, dass BETTINA BELITZ sich auch mit ihrer Vergangenheit auseinandergesetzt hat und man als Leser so viel über ihren Charakter erfahren hat. Gut finde ich vor allem, dass sie nicht immer so sympathisch war, wie im Buch, sondern vor dem Umzug eine kleine rebellische Phase hatte, in der sie Dinge getan hat, die sie später bereut und die nicht immer richtig waren, wie zum Beispiel mit Absicht schlechte Noten schreiben, um nicht immer als Streberin zu gelten oder sich piercen lassen. Ich finde, dass diese Dinge sie sehr menschlich erscheinen lassen.
Und dann natürlich der männliche Gegenspieler Colin. Zu Colin will ich jetzt nicht viel sagen, außer das er ein sehr interessanter Charakter ist. Mir gefällt er sehr, weil er einfach anders ist – und vor allem nicht perfekt. Aber das sieht jeder anders. Aber ich finde, dass er ein rundum interessanter Charakter ist.
Eine weitere wichtige Rolle spielen Ellie’s Eltern, die ebenfalls sehr authentisch rübergebracht werden.

BETTINA BELITZ’S Schreibstil sehr angenehm. Ich glaube das es einer der Gründe ist, weswegen die ersten hundert Seiten Beschreibungen und derartiges so toll und glaubhaft rüberkommen. Wären die Natur- und Wetter-Beschreibungen einfach ganz langweilig hingeplätschert worden, wäre das Buch nicht so großartig. Ich empfinde ihren Schreibstil deswegen als sehr künstlerisch und finde, dass sie was Eigenes hat.

FAZIT
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Ein wunderschönes Jugendbuch mit großartiger Atmosphäre, die einfach eine tolle Fortsetzung verspricht. Hoffentlich täusche ich mich damit nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: