[Rezension] Wenn ich bleibe von Gayle Forman

September 25, 2011

WENN ICH BLEIBE
GAYLE FORMAN

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Autor: Gayle Forman
Deutscher Titel: Wenn ich bleibe
Originaltitel: If I Stay
Genre: Roman
Erscheinungsdatum: 18. April 2011
Seiten: 304
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3442377275

Leseprobe WENN ICH BLEIBE
Leseprobe LOVESONG

KURZBESCHREIBUNG

Mia muss sich entscheiden: Soll sie bei ihrem Freund Adam und ihrer Familie bleiben – oder ihrer großen Liebe zur klassischen Musik folgen und mit ihrem Cello nach New York gehen? Was, wenn sie Adam dadurch verliert?
Und dann ist von einer Sekunde auf die andere nichts mehr, wie es war: Auf eisglatter Fahrbahn rast ein Lkw in das Auto, in dem Mia sitzt. Mit ihrer Familie. Sie verliert alles und steht schließlich vor der einzigen Entscheidung des Lebens: Bleiben oder gehen? Lieben oder sterben?

REZENSION

ERSTER SATZ
Ich wache auf und sehe, dass der Rasen vor unserem Haus von einer dünnen Decke aus pudrigem Weiß überzogen ist.

Mia ist siebzehn und steht vor der wichtigsten Entscheidung ihres Lebens. Bleibt sie bei ihrer Familie und ihrem Freund Adam in Oregon oder geht sie mit ihrem Cello nach New York auf eine der besten Musikschulen im Land? Doch bevor Mia diese Entscheidung treffen muss, kommt es anders als erhofft, denn auf dem Weg zu den Freunden ihrer Eltern, wird Mia mit ihren Eltern in einen schlimmen Autounfall verwickelt. Mia überlebt, doch was ist mit den anderen? Und plötzlich hat Mia eine viel wichtigere Entscheidung zu treffen…

WENN ICH BLEIBE ist ein Buch, dass einen nicht mehr so schnell loslässt. Es beschäftigt sich mit einem sehr ernsten Thema, welches GAYLE FORMAN sehr gut zum Ausdruck bringt. Das ganze Buch besteht aus verschiedenen Abschnitten aus Mias Leben, die kreuz und quer eingeworfen werden und alle von anderen Themen handeln, die aber nach und nach ein Bild von Mia ergeben. Das ist eigentlich das besondere an dem ganzen Buch. Es wechselt immer wieder die Perspektive zwischen der gegenwärtigen Mia und den vielen Geschichten über sie in der Vergangenheit. Die vergangenen Geschichten sind dabei keine superspannenden Abenteuer, sondern ganz normale alltägliche Familiengeschichten und Erlebnisse mit ihrer besten Freundin Kim und ihrem Freund Adam, die jedoch so warm und herzlichst von GAYLE FORMAN geschildert werden, sodass man sich einfach wohl fühlt.

Die Charaktere in WENN ICH BLEIBE sind mir allesamt sehr sympathisch. Vor allem aber Mias Familie hat es mir angetan. Sie sind alle mit so vielen Details und mit so viel Liebe ausgearbeitet, dass es richtig Spaß gemacht über sie zu Lesen. Aber auch Adam und Kim, die beide so verschieden sind, ergeben zusammen mit Mia ein völlig gegesätzliches Trio. Man merkt beim Lesen einfach, dass GAYLE FORMAN sehr viel Wert auf die Charaktere gelegt hat und das es ihr wichtig war, sie so lebendig wie möglich erscheinen zu lassen, was das ganze Buch nur umso ernster und dramatischer macht.

GAYLE FORMANS Schreibstil war für mich anfangs schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig, da sie WENN ICH BLEIBE in Präsens erzählt. Die letzte Geschichte, die ich in Präsens gelesen habe, waren glaube ich DIE TRIBUTE VON PANEM und das ist schon ein Weilchen her. Aber auch da musste ich mich erst einfinden und fand es später richtig klasse!

Für mich ist WENN ICH BLEIBE ein großartiges Buch, dass zum Nachdenken anregt und das man so schnell nicht mehr vergisst. Ich kann es wirklich nur weiterempfehlen! Dennoch finde ich, dass sich das Buch manchmal ein wenig gezogen hat. Wie gesagt, finde ich die ganzen vergangenen Geschichten von Mia sehr interessant und herzlichst, nur einige waren ein bisschen lahm und die hätte ich vielleicht ausgelassen, weil ich da ein bisschen an Leselust verloren habe. Aber sonst ist das Buch wirklich top!

SONSTIGES

Die Fortsetzung zu WENN ICH BLEIBE ist am 27. Juni 2011 unter dem Titel LOVESONG bei Blanvalet erschienen.
Das Original ist unter dem Namen WHERE SHE WENT in April 2011 auf den Markt gekommen.
Außerdem hat Blanvalet WENN ICH  BLEIBE schon am 04. Januar 2010 als Hardcover mit einem vollkommen anderem Cover rausgebracht, was jedoch später durch das Taschenbuch mit dem neuen Cover ersetzt wurde.
Hinzukommt das Cbj sich auch die Rechte an WENN ICH BLEIBE gekauft hat und das Buch jetzt auch mit neuem Cover auf dem Markt bringt, welches am 12. März 2012 erscheint.
Die Filmrechte sind auch schon verkauft und eine lange Zeit war DAKOTA FANNING im Gespräch um die Rolle der Mia, doch sie lehnte ab.

FAZIT
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Wegen der bisschen langgezogenen Geschichte vergebe ich 4 Sterne, freue mich aber dennoch sehr auf den Folgeband LOVESONG und auf ein Wiedersehen mit Mia, Adam und Co.!

Advertisements

One Response to “[Rezension] Wenn ich bleibe von Gayle Forman”

  1. Sarah Says:

    Schöne Rezension 🙂 Ich muss mir das Buch dringend auch kaufen. Hab ja bis jetzt noch praktisch gar nichts Schlechtes darüber gehört.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: