Soeben entdeckt: Das Cover zum ersten Band der neuen Season zu DAS TAL. Der erste Band wird somit DER FLUCH heißen und laut Arena 280 Seiten haben. Unter dem Cover hab ich auch die Kurzbeschreibung veröffentlicht, für die, die den letzten Band schon gelesen haben.

KURZBESCHREIBUNG
Das Tal ist zur Ruhe gekommen. So scheint es zumindest. Nur Robert ist der Einzige, der der Wahrheit über den versteckten Ort mitten in den Rocky Mountains ein Stück nähergekommen ist. Doch während er verzweifelt versucht, seine Erkenntnisse zu überprüfen, gerät Rose in große Gefahr. Wer ist der Unbekannte, der ständig in ihr Zimmer im College einbricht? Und was hat das mit Roses Vergangenheit zu tun? Während das sonst so ruhige Mädchen mehr und mehr außer sich gerät, entdeckt Robert das Unfassbare…

Ich find das Cover cool! Es passt gut zur ersten Season, hebt sich dennoch davon ab! Also mir gefällt es! c:

Ich weiß, ich bin spät dran. Aber ich hab hier in Januar schon den Placeholder-Cover zu CLOCKWORK PRINCE veröffentlicht. Jetzt hat Cassandra Clare endlich das richtige Cover präsentiert und es ist großartig! Es passt toll zu dem ersten Cover CLOCKWORK ANGEL.
Zu dem Cover hat Cassandra Clare auch noch die Kapitelnamen veröffentlicht mit kleinen Erklärungen bzw. Zitate aus dem Buch! Ich bin gespannt!

Die Kapitelnamen würde ich nur lesen, wenn ich CLOCKWORK ANGEL bereits gelesen habe! Sonst könnten Spoiler vorhanden sein!

Prologue: The Outcast Dead
Will visits the Cross Bones Graveyard in London.

Chapter One: The Council Chamber
Pretty literal — the Council meets to discuss whether Charlotte is fit to run the Institute; we see a bit more of the Lightwoods, not to mention the Waylands and some other familiar families.

Chapter Two: Reparations
“Mr. Bane has been awaiting your arrival, sir,” said the footman, and stepped aside to let Will enter.

Chapter Three: Unjustifiable Death
The term, under the Accords, for a Shadowhunter killing a Downworlder without provocation.

“This was the first time she had been alone with Will in weeks.”

Chapter Four: A Journey
Tessa, Will and Jem leave the Institute and in fact, London entirely.
“Gabriel Lightwood strode across the room to meet them. He really was quite tall, Tessa thought, craning her neck to look up at him. As a tall girl herself, she didn’t often find herself bending her head back to look up at men.”

Chapter Five: Shades of the Past
This one is a pun that will probably only make sense upon actual reading. Althpugh one of the themes of the book is how the past affects the present.

Chapter Six: In Silence Sealed
Again the theme is hidden secrets. The title comes from a Charlotte Bronte poem. “In secret kept, in silence sealed.” Tessa begins to uncover the secrets of her own origins.

Chapter Seven: I had to redact the title of this chapter. It’s a spoiler.
“When Will truly wants something,” said Jem, quietly, “when he feels something — he can break your heart.”

Chapter Eight: The Purposes of Wrath
The title here comes from Thomas de Quncey’s (yes de Quincey!) Confessions of an English Opium-Eater. The paragraph is about addiction, and both the pleasures and the pains of opium, and the chapter is not dissimilar. Also, we meet Ragnor Fell.

Chapter Nine: Fierce Midnight
This chapter ends the night begun in the previous chapter. And has some pretty hot kissing. Titled after a Swinburne poem.

Chapter Ten: The Virtue of Angels
The virtue of angels is that they cannot deteriorate; their flaw is that they cannot improve. Man’s flaw is that he can deteriorate; and his virtue is that he can improve. —The Talmud
Someone rather unexpected hits Gabriel — who, really, was asking for it.

Chapter Eleven: Wild Unrest
This chapter title comes from the poem “City of Dreadful Night” by James Thompson. It’s really about taking on the suffering of someone you love. Will wanders about London at night. “He had reached Fleet Street. Temple Bar was visible through the mist in the distance” — Temple Bar is the structure Jem is standing in front of, on the cover of the book.

Chapter Twelve: The Ball
This is somewhat self-explanatory. There is a masquerade ball. And a balcony. And Magnus.

Chapter Thirteen: The Mortal Sword
We finally see the Mortal Sword put to its actual use: extracting the truth from reluctant Shadowhunters. And it is not pretty.

Chapter Fourteen: The Silent City
“Ah,” said a voice from the doorway, “having your annual ‘everyone thinks Will is a lunatic’ meeting, are you?”

Chapter Fifteen: Thousands More
From a poem by Charlotte Mew: There are thousands more; you do not miss a rose.
“Will has always been the brighter burning star, the one to catch attention — but Jem is a steady flame, unwavering and honest. He could make you happy.”

Chapter Sixteen: Mortal Rage
In which there are automatons and vengeance and explosions. The title comes from Shakespeare: “And brass eternal slave to mortal rage.”

Chapter Seventeen: In Dreams
There is the famous “in dreams begin responsibilities” but this title is actually from a poem by Matthew Arnold. The chapter from which this deleted scene was taken.

Chapter Eighteen: Until I Die
This chapter title has really freaked people out. So I will be nice and say that it is from a poem by Christopher Brennan (no relation to Sarah Rees):
Then seek not, sweet, the “If” and “Why” I love you now until I die.

Chapter Nineteen: If Treason Doth Prosper
Betrayals and misunderstandings come thick and fast. And Magnus may have a new boyfriend. The title is from a poem attributed to Sir John Harrington:
“Treason doth never prosper: what’s the reason? Why if it prosper, none dare call it treason.”

Chapter Twenty: The Last Dream
This is the chapter that made me cry! I rarely cry so I felt good about that. The chapter title comes from A Tale of Two Cities.

Chapter Twenty-One: Coals of Fire
I guess if you’re paying a lot of attention you’ll recognize this as part of something Jace quotes in City of Fallen Angels. Endings, beginnings, new characters, and, I promise, not too bad of a cliffhanger.

Joa. Ich bin wieder bei CASSANDRA CLARE. Ich post seit Tagen nichts anderes oô Aber heute hat sie das Placeholder-Cover veröffentlicht, auf dem zwar keine Person drauf ist, aber schonmal der Hintergrund vom zukünftigen Cover und es sieht vielversprechend aus (:

Passt jedenfalls toll zum Ersten und ich freue mich riesig. Auf dem Band soll übrigens Jem abgebildet werden, auf dem dritten CLOCKWORK PRINCESS dann dementsprechend Tessa c:

Es wurde ja jetzt schon mehrfach angekündigt, dass das Cover von dem vierten Band der MORTAL INSTRUMENTS Reihe in Dezember enthüllt wird! Heute war es dann endlich soweit und ich bin wieder total begeistert! Es passt einfach total toll in die Reihe und ich freu mich riesig, dass ich das Buch bald in den Händen halten kann!!! c:


Ist übrigens Clary mit Simon auf dem Cover! c:

Also ich finde es toll! Ich freu mich so auf die Weiterführung! Ich kann es kaum erwarten! Hier findet man übrigens noch einen Auschnitt aus dem Buch!

[Bücher] Neuerscheinungen 2

Dezember 1, 2010

PERFECT CHEMISTRY

DU ODER DAS GANZE LEBEN von SIMONE ELKELES

Originaltitel: Perfect Chemistry
Erscheinungsdatum: 10. Januar 2010
Inhalt: Jeden anderen hätte Brittany Ellis, wohlbehütete Beauty Queen und unangefochtene Nr. 1 an der Schule, lieber als Chemiepartner gehabt als Alex Fuentes, den zugegebenermaßen attraktiven Leader einer Gang. Und auch Alex weiß: eine explosivere Mischung als ihn und die reiche »Miss Perfecta« kann es kaum geben. Dennoch wettet er mit seinen Freunden: Binnen 14 Tagen wird es ihm gelingen, die schöne Brittany zu verführen. Womit keiner gerechnet hat: Dass aus dem gefährlichen Spiel alsbald gefährlicher Ernst wird, denn Brittany und Alex verlieben sich mit Haut und Haaren ineinander. Das aber kann die Gang, der Alex angehört, nicht zulassen …

Eigene Anmerkung:
Das Buch hab ich mir letztens gekauft c:
Ich hab in letzter Zeit das Gefühl immer zu den Büchern zugreifen, die bald auf Deutsch erscheinen.
Naja c: Ich find die Story hört sich jedenfalls toll an und mal ohne Fantasy!

WHITE CAT

WEISSER FLUCH von HOLLY BLACK

Originaltitel: White Cat
Erscheinungsdatum: 21. Februar 2010
Inhalt: Was geschieht, wenn alles, was du berührst, verflucht ist? In einer Welt, in der Magie seit Jahrzehnten verboten ist, sind allein sie mächtig – die Fluchmagier. Menschen, die Erinnerungen, Gefühle und das Schicksal mit der geringsten Berührung ihrer Hand verändern können. Menschen, die im Untergrund arbeiten. Cassel Sharpe entstammt einer solchen Familie von Fluchmagiern, doch er ist ein Außenseiter, der einzige normale Teenager in einer magisch begabten Familie. Es gibt nur ein kleines Problem dabei: Vor drei Jahren hat Cassel seine beste Freundin Lila umgebracht – und er weiß nicht, warum …

Eigene Anmerkung:
Das ging echt schnell, wie ich finde.
Aber ich freue mich, denn das Buch will ich unbedingt haben!! c:
Ich hab noch kein Buch von Holly Black gelesen, aber sie ist total Dicke mit Cassandra Clare und so deswegen muss es einfach gut sein xD

SCHATTENSCHWINGEN, DIE DUNKLE SEITE DER LIEBE von TANJA HEITMANN

Titel: Schattenschwingen #2
Erscheinungsdatum: 14. März 2010
Inhalt: ACHTUNG FORTSETZUNG !
Mila und Sam sind überglücklich: Nachdem er den Kampf gegen Asami gewonnen hat, kann Sam frei zwischen Sphäre und Menschenwelt hin und her wechseln! Damit ihr Versteckspiel endlich ein Ende hat, planen sie Sams offizielle Rückkehr nach St. Martin. Doch in der Sphäre brodelt es, und die Konflikte der Schattenschwingen greifen auf bedrohliche Weise auf die Menschenwelt über. Als ihre beste Freundin Lena von einer Schattenschwinge angegriffen wird, erkennt Mila: Ihre Familie und Freunde sind erst dann sicher, wenn die Trennung zwischen den beiden Welten wieder hergestellt wird. Mila fasst einen folgenschweren Entschluss: Wohl wissend, dass Sam sich einzig in der Sphäre wirklich lebendig fühlt, trennt sie sich von ihm …

Eigene Anmerkung: Hoffentlich ist der zweite Teil besser. Hoffentlich, hoffentlich c: Er war  gut – aber die Charaktere. Die sollen sympathischer sein. Bitte! c:

WILLOW

BIS UNTER DIE HAUT von JULIA HOBAN

Originaltitel: Willow
Erscheinungsdatum: 11. April 2010
Inhalt: Schmerzen spüren – nichts mehr fühlen.
Vor einem halben Jahr tranken Willows Eltern bei einer Einladung ein Glas zu viel und baten ihre Tochter, sie nach Hause zu fahren. Doch sie kamen niemals an. Willow verlor die Kontrolle über den Wagen und ihre Eltern starben vor ihren Augen. Jetzt hat Willow all das hinter sich gelassen. Sie ist weggegangen von ihrer alten Schule, von ihren alten Freunden – von den Erinnerungen. Den Schuldgefühlen jedoch kann sie nicht entrinnen. Die erträgt sie nur, indem sie sich ritzt. Da kommt Guy in ihre Klasse, ein Junge, so sensibel und nachdenklich wie Willow selbst. Er entdeckt ihr gut gehütetes Geheimnis. Und durch seine bedingungslose Liebe lernt Willow, sich selbst zu vergeben und an sich zu glauben.

Eigene Anmerkung:
Kein Buch das auf meiner Wunschliste steht.
Aber ich bin schon sooo oft auf dieses Buch gestoßen, dass ich es einfach mal vorstellen wollte c:

[Bücher] Neuerscheinungen c:

November 22, 2010

Mal wieder einige Neuerscheinungen entdeckt, die ich euch nicht vorenthalten möchte c:
Ich hab, meiner Meinung nach, aber nur die drei rausgesucht, die am interessantesten klingen c:
Mehr folgt.

THE IRON KING

PLÖTZLICH FEE von JULIE KAGAWA

Originaltitel: The Iron King
Erscheinungsdatum: März 2011
Inhalt: Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass offenbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sich’s versieht, verliebt sie sich unsterblich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?

Eigene Anmerkung:
Ich habe das Buch ja hier und sogar angefangen, aber auch wieder abgebrochen. Vielleicht liegt es daran, dass es mich nicht sofort gefangen hat und mich zurzeit so gaar nicht anspricht. Aber vielleicht auch daran, dass ich gerade einfach zuu viele Bücher auf einmal lesen. Dennoch wollt ich es gerne vorstellen, weil es den ein oder anderen bestimmt anspricht c:

STRANGE ANGELS

VERFLUCHT von LILI ST.  CROW

Originaltitel: Strange Angels
Erscheinungsdatum: 04.04.2011
Inhalt: Rastlos zieht die sechzehnjährige Dru Anderson mit ihrem Vater, einem Monsterjäger, von Stadt zu Stadt, bis er eines Abends nicht lebend von einem seiner Einsätze zurückkehrt. Jemand hat ihn ermordet – und als Zombie auf Dru gehetzt! Von diesem Moment an ist sie auf der Flucht vor eiskalten Feinden, die ihr nach dem Leben trachten und vor nichts zurückschrecken. Offensichtlich wissen sie etwas über Dru, das sie selbst nicht einmal ahnt. Aber was könnte das sein?
Gemeinsam mit Graves, einem schüchternen Jungen aus ihrer Schule, und dem betörend schönen Christophe, der ein dunkles Geheimnis hütet, muss Dru alles daransetzen, zu überleben – und herausfinden, wer sie wirklich ist. Besser gesagt: was sie wirklich ist…

Eigene Anmerkung:
Das Buch war bei meinem Geburtstagseinkauf sogar schon in meinem Einkaufswagen! Ich will es schon lange sooo gerne haben, aber ich hab mich letztendlich doch dagegen entschieden. Vielleicht versuch ich es ja mal mit der deutschen Ausgabe.

THE FETCH

SEELENHÜTER von LAURA WHITCOMB

Originaltitel: The Fetch
Erscheinungsdatum: 02. Mai 2o10
Inhalt: Der junge Calder ist seit über 500 Jahren ein Seelenhüter, ein Wesen, das den Menschen die Tür in das Leben nach dem Tod öffnet. Eines Tages soll er einem todkranken Jungen das letzte Geleit geben, doch als Calder das Zimmer betritt, passiert das Unglaubliche: Er verliebt sich auf den ersten Blick in das trauernde Kindermädchen und ist überzeugt: Sie ist seine Seelenverwandte! Calder bringt es nicht übers Herz, dem jungen Mädchen weh zu tun und gibt dem Jungen das Leben zurück. Text… Von nun an kann er ihre Schönheit nicht vergessen und setzt alles daran, sie wiederzusehen – mit fatalen Folgen.

Eigene Bemerkung:
Ich muss das Buch lesen! Ich meine… SILBERLICHT von LAURA WHITCOMB war sooo wunderschön, dass ich nicht anders kann c:
SEELENHÜTER wird da bestimmt nicht weniger schlecht c;

Endlich hat der Arena Verlag das Erscheinungsdatum von SMARAGDGRÜN bekannt gegeben.
Das Buch sollte voraussichtlich zwischen dem 13. und 19. Dezember auf dem Markt sein.

Hier im Forum kann man übrigens Outtakes aus dem Buch lesen. Es handelt sich dabei um Szenen, die leider aus dem Buch gestrichen werden mussten und somit nur noch im Internet zu finden sind ;D
Vielleicht versüßen die ja die Wartezeit c: