Ich kann zum Glück behaupten, dass ich dieses Jahr nur zwei Flop-Bücher gelesen habe. Ich habe überlegt noch drei andere aufzuzählen, doch die waren kein richtiger Flop, sondern einfach nur mittelmäßig und da fand ich es nicht fair sie auch zu erwähnen c;

1. DAS HERZ DER NACHT

Mein erstes Rezensionsexemplar überhaupt, welches aber einfach nicht meinen Vorstellungen entsprochen hat, weil die Autorin zu viel drumherum redet. Sie kommt einfach nicht auf den Punkt und beschreibt die Umgebung manchmal seitenlang, was einen nach ner gewissen Zeit nur gelangweilt hat. Ich persönlich würde es nicht weiterempfehlen, auch wenn ich viele positive Meinungen gehört habe!

2. DÄMONENHERZ

Man kommt schon recht schwer in die Geschichte rein und dann zieht sie sich auch noch sehr. Meine Begeisterung hielt sich während der gesamten Zeit sehr in Grenzen und konnte mich selbst am Ende nicht packen, das einfach nur durchschnittlich ist. Für mich ein Flop.

Das Ende des Jahres naht… selbstverständlich muss es ja ein kleinen Jahresrückblick geben. Ich fange dann mal mit den Top-Büchern des Jahres 2010 an und die Tage sollten dann auch die Flop-Bücher folgen c:

Ich habe mich dann leider auf zehn Bücher geeinigt, auch wenn ich ein wenig geschummelt habe und ich auch mal ganze Reihen auf einen Platz gesetzt habe oder eine ganze Autorin xD Aber schaut selbst… ich konnte mich schwer entscheiden ):
Gemeint sind übrigens wirklich nur die Bücher, die als Überschrift drüberstehen und nicht immre alle, die als Bilder aufgelistet sind, da nicht alle in diesem Jahr gelesen wurden oder noch nicht alle raus sind. Um das noch mal klarer zu machen, habe ich die Bilder der ’nicht-gemeinten‘ Bücher schwarz/weiß gemacht C;

Wenn ihr zu den Rezensionen der Bücher wollt, müsst ihr dann auch einfach nur auf die Bilder klicken, falls welche vorhanden sind ;D

1. THE MORTAL INSTRUMENTS // CLOCKWORK ANGEL


Meine Entdeckung Nummer Eins dieses Jahr c:
Die Bücher haben einfach alles. Tolle Charaktere, eine tolle Storyline, tollen Humor und vor allem eine echt fantastische Welt, die CASSANDRA CLARE erfunden hat! Kann ich nur empfehlen c:

Eine Art Prequel zu den MORTAL INSTRUMENTS. Eine tolle neue Geschichte, die ich jeden Fan der Reihe empfehlen kann c:

2. THE HUNGER GAMES

Eine Top-Aufzählung ohne den HUNGER GAMES ist ja nicht möglich! Bei mir ist die Reihe eindeutig auf den zweiten Platz ! Den letzten Band hab ich zwar noch nicht ganz fertig, aber bis jetzt ist er echt gut und die Geschichte baut sich gut auf!
Was soll ich sagen?! Eine hervorragende Trilogie! Jeder, der sie noch nicht gelesen hat (auch wenn ich bezweifle, dass es kaum noch welche gibt^^), sollte das schleunigst nachholen! Am besten sofort! Der dritte Band  kommt im Januar auf deutsch raus c:

3. SPIRIT BOUND

Der fünfte und vorletzte Teil von VAMPIRE ACADEMY und eindeutig einer der besten! Es baut sich am Ende so viel Spannung auf, dass der letzte Teil nur großartig werden muss! c: LAST SACRIFICE, der letzte Band, wird in den nächsten Tagen mit großer Sicherheit in meinem Einkaufswagen landen!

4. LUCIAN

Eine der schönsten Liebesgeschichte, die ich überhaupt gelesen habe! Wie wunderschön die Geschichte doch ist. Und wie ich am Ende geweint habe. Sucht ihr eine großartige, aber auch traurige, Geschichte – lest dieses Buch!

5. NINA BLAZON c:


Wer noch kein Buch von Nina Blazon gelesen hat, verpasst eindeutig was! Ihe Bücher lesen sich großartig, da ihr Schreibstil einfach fantastisch ist! Lest ein Buch von ihr! Meine Favoriten sind TOTENBRAUT und ASCHEHERZ, wogegen SCHATTENAUGE mir weniger gefallen hat! Aber seht einfach mal selbst c:

6. SPLITTERHERZ


SPLITTERHERZ hat mich verzaubert. Vor allem, weil es nicht um die typischen Fabelwesen geht, sondern um was völlig anderes, was ich davor noch in keinem Buch gelesen habe. Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung c:

7. GEMMAS VISIONEN


Ich weiß nicht, wieso ich die beiden Fortsetzungen noch nicht gelesen habe, wo ich sie doch beide hier stehen habe. Aber ich kam einfach noch nicht dazu, obwohl mir der erste Band GEMMAS VISIONEN doch so gefallen hat! Ein großartiges Buch, welches aus guten Gründen zu meinen Top-Büchern dieses Jahr gehört!

8. SAPHIRBLAU // SMARAGDGRÜN

Tolle Fortsetzungen von RUBINROT, nur leider ist es auch wieder vorbei. Hoffentlich traut sich KERSTIN GIER irgendwann nochmal an eine Jugendbuchreihe.

9. DAS TAL

Mich kann man ja mit Internats-Geschichten locken und das hat KRYSTYNA KUHN mit ihrem TAL auch geschafft, aber ich bereu es keineswegs, weil die Geschichte einfach super spannend ist! DAS TAL bietet reinstes Lesevergnügen!

10. NACH DEM SOMMER


Und zum Schluss selbstverständlich NACH DEM SOMMER von MAGGIE STIEFVATER. Erstmal ein großartiges Cover – ich meine – seht es euch an! c:
Und die Geschichte kommt dem schon sehr nahe – einfach wunderschön. Lest es, lest es, leeest es! :*