Ich fass es nicht! Jahre habe ich gewartet um die Mangas meiner Kindheitsheldin wieder in den Händen halten zu können – doch die Preise haben es einfach niiie erlaubt. 6 von 18 Bücher habe ich zusammenbekommen, dann habe ich aufgegeben. Eine Neuauflage war jahrelang nicht möglich, weil die Erfinderin angeblich die Rechte für’s Ausland zurückgezogen hat, da ihr etwas gegen den Strich ging. Und was lese ich gestern so im Internet:

Kodansha to bring Sailor Moon back to the United States

Jetzt ernst?! Die Nachricht ist aktuell (vom 18. März 2011) und ich bin fast vollkommen ausgerastet. Eine Neuauflage in den USA auf Englisch… einer Sprache die ich verstehen kann?!?! Ich meine, es gab vor paar Jahren eine Neuauflage in Japan, aber was soll ich mit japanischen Ausgaben oô
Diese Nachricht hat mich gestern also wirklich weggeblasen… und das beste ist, sie sollen September diesen Jahres schon auf den Markt kommen in Abständen von jeweils zwei Monaten. Ein Traaaaum c:
Und als ob das nicht schon schön genug wäre, wird die Manga-Trilogie um Sailor V auch noch ins englische übersetzt.

Jetzt gilt es nur noch abwarten … und hoffen das es sich bei der Nachricht um die Wahrheit handelt und die Erfinderin ihnen die Rechte nicht wirklich entzogen hat!

Den Originalartikel findet ihr hier c:

Es ist eigentlich nur eine Kleinigkeit, aber wo es doch einige schon interessiert, will das doch auch gleich hinterher posten c:

Und zwar hat sich ALEX PETTYFER jetzt selbst zu der ganzen Angelegenheit geäußert. Hier das ziemlich kurze Interview:

Question: It was just reported the other day that Clint Culpepper at Screen Gems said that he doesn’t want to go ahead with the Mortal Instruments film, unless you sign on for the male lead. Is that something you’re interested in doing? Are you close to signing on for that?

Alex Pettyfer: He said he won’t do it [without me]? When did he say that?

Question: It came out a couple days ago that he doesn’t want to do the film without you as Jace.

D.J. Caruso: Does your agent know that? That’s a really good thing.

Alex Pettyfer: I’m a big fan of the books, and I’m just trying to figure out what I’m doing next.

Die Quelle findet ihr hier c:

Also ich persönlich, obwohl ich ja 100% für ALEX PETTYFER bin, finde es dennoch hart, dass der Direktor mit so etwas droht. Für mich klingt das jetzt schon nur nach Marketing und nach Geldmacherei. Ich meine, er weiß das er mit einem anderen Schauspieler vielleicht weniger kassieren würde und droht jetzt schon mit einer Absage. Finde ich ja ziemlich frech…

So. Und dann gibt es von Cassandra Clare auch noch neues zu der Hörbuchversion von CITY OF FALLEN ANGELS. Und zwar wollte der Verlag was neues ausprobieren und andauernd, wie schon bei CITY OF BONES, ASHES, GLASS …, nur eine Sprecherin lesen lassen. Deswegen haben sie jetzt einen Sprecher für die männlichen Parts und für die weiblichen eine Sprecherin. Das ist aber nicht das tolle, sondern die Sprecher überhaupt!
Denn kein anderer als ED WESTWICK (CHUCK BASS !!!) wird Jace seine Stimme leihen! OMG, ihr kennt ED WESTWICK doch hoffentlich noch, oder? Das ist der total tolle Schauspieler als GOSSIP GIRL mit dieser noch tolleren Stimme c:
Und Clary spricht die Schauspielerin MOLLY QUINN, die von vielen Fans eigentlich als Dream-Clary für den Film galt… die Rolle hat sie leider nicht bekommen, aber dafür die Sprechrolle im neuen Hörbuch ;D

Ja, und ich höre ja keine Hörbücher… aber da überleg ich mir echt, ob ich mir das vielleicht zulegen soll… ich meine … THE MORTAL INSTRUMENTS vorgelesen von ED WESTWICK. Geht’s noch besser?!

Quelle

Ich habe schon vor Tagen News bei Tumblr gefunden, bei denen Aritkel veröffentlicht wurden, wo es heißt, dass Alex Pettyfer möglicherweise die Rolle von Jace Wayland übernehmen wird. Jetzt hat sich auch Cassandra Clare dazu geäußert:

I wanted to wait till I could have an official chat with the studio folks before I said anything, so my small contribution is: I know Alex has met with the director, Scott Stewart, several times; I know he screened Scott’s movie, Priest, and loved it; I know he read the TMI books over the holidays and really liked them and liked Jace, and his agents are representing him in negotiating making a deal for the role of Jace. At this point it’s all about the deal, which really doesn’t have anything to do with me, so I stand back and wait for news like the rest of you.

Wenn sich das nicht toll anhört?! Aber ich versuch mich nicht zu früh zu freuen – auch wenn ich irgendwo gelesen haben sollte, das der Director wirklich sehr viel versucht um den Jungen in den Film zu bekommen, weil er wirklich der Liebling der Fans ist und das riesige Pluspunkte wären… findet ihr nicht?! c:

Hier findet ihr übrigens die Artikel über das alles:

http://nymag.com/daily/entertainment/2011/01/alex_pettyfer_offered_another.html

http://hollywoodcrush.mtv.com/2011/01/20/alex-pettyfer-mortal-instruments-city-of-bones/

http://m.reelzchannel.com/movie-news/8934/alex-pettyfer-set-to-star-as-jace-wayland-in-the-mortal-instruments/

Ach und dann hat Cassandra Clare noch paar Links zu Interviews von Lily Collins veröffentlicht, wo sie über die Filme redet:

http://hollywoodcrush.mtv.com/2011/01/10/lily-collins-mortal-instruments-city-of-bones/

http://hollywoodcrush.mtv.com/2011/01/11/lily-collins-city-of-bones-mortal-instruments/

Was sagt ihr zu allem?!

Ich hab soeben gefunden, dass J.K.Rowling einige ihrer Notizen des fünften Harry Potter Bandes HARRY POTTER UND DER ORDEN DES PHÖNIX online gestellt hat! Ich find das ja richtig interessant zu sehen, wie sie ihre Bücher geplant hat und… ich find es einfach toll! c:
Die Tabelle beinhaltet die Titel, den Plot und sogar den Zeitpunkt des Geschehens der Kapitel 13 bis 24 !!

Einfach draufklicken, dann wird Bild größer!

Ich bin so aufgeregt c: Der neue Trailer ist wieder so toll ! (:
Das kann nur gut werden. Ich freue mich unendlich auf die Szene auf dem Friedhof, die gehört zu einen meiner Lieblinge!
Ich will endlich Karten vorbestellen!

Ich weiß nicht wem das schon bekannt ist, aber schon seit längerem sitzt die Artistin Nicole Virella an einer Graphic Novel zu CITY OF BONES, die am Ende des Jahres auf Englisch erscheinen soll. Es sind schon ziemlich viele Skizzen online gekommen und auch schon einige fertige Szenen, die ich jetzt mal alle posten möchte, denn am ersten Mai kam eine 10-Seitige Vorschau in Amerika raus.

Image and video hosting by TinyPic

Das ist das Cover der 10-seitigen Vorschau, nicht der richtigen Graphic Novel. Trotzdem wollt ich es mal posten ;*

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Comic Preview 1
Comic Preview 2
Comic Preview 3

Skizze: Clary
Skizze: Jace
Skizze: Simon
Skizze: Alec
Skizze: Isabelle
Skizze: Luke
Skizze: Valentin
Skizze: Magnus

Ich find die Bilder echt toll. Clary, Simon, Isabelle, Alec, Magnus, Luke und Valentin find ich alle großartig! Nur Jace find ich leider garnicht gut. Er sieht aus wie dieser Typ aus den Hollywood-Highschool-Filmen, die immer im Football-Team sind. Das find ich leider richtig schade. Aber in den fertigen Szene sieht er eigentlich ganz gut aus^^
Aber die Previews find ich alle sehr toll und obwohl ich Comics ja garnicht leiden kann, werd ich mir diesen hundertprozentig kaufen, weil es einfach eine so tolle Geschichte ist! Ich freu mich riesig!

Es wird mal wieder Zeit mir einen Überblick zu verschaffen, zu welchen Büchern ich noch eine Rezension schreiben möchte.

Auf jedefall werden noch kommen:

Splitterherz – Bettina Belitz
Arkadien erwacht – Kai Meyer
Das Leben des Galilei – Bertolt Brecht
Die Bücherdiebin – Markus Zusak
Schattenträume – Richelle Mead

(Das Leben des Galilei war nur eine Schullektüre, aber passt perfekt in die Kategorie ‚Dramen&Lyrik‘ der Ich-bilde-mich-weiter-Challenge, weswegen ich das Buch wahrscheinlich auch rezensieren werde! )

Was vielleicht noch geschrieben wird, aber nicht feststeht:

Isola – Isabel Abedi
Seelen – Stephenie Meyer
Für jede Lösung ein Problem – Kerstin Gier
Sag’s nicht weiter, Liebling – Sophie Kinsella

(Liegt hauptsächlich daran, dass die Bücher vor zu langer Zeit gelesen wurden und ich mich nicht mehr allzu gut an sie erinnere)